kolloidaes Silberwasser ist hilfreich

​[ad 1]

kolloidales Silberwasser ist hilfreich

Gerade jetzt vor der kalten Jahreszeit ist es für unsere Gesundheit und Vorbereitung auf die kältere Zeit sehr wichtig. Es ist so, kolloidales Silberwasser ist hilfreich, um unser Immunsystem zu stärken. Auch der Aspekt der körperlichen Reinigung, ​die innere wie die äußere, ist mit kolloidalem Silberwasser sehr wirkungsvoll. Kolloidales Silberwasser ist hilfreich um unerwünschte Bakterien, Pilze und Viren loszuwerden. ​Wir wissen aus Jahrzehnte langer Erfahrung, kolloidales Silberwasser ist hilfreich und hat uns immer ​beste Erfolge verschafft.

​Es ist so wichtig und hilfreich, dass es in jedem Haushalt gehört, denn es kann oft eine große Unterstützung für unsere Gesundheit sein. Kolloidales Silberwasser schützt und stärkt uns in vielen Situationen und ermöglicht uns ein Leben welches freier ist, denn wenn wir genug Silberionen in uns haben, werden viele Krankheiten, gesundheitliche Unannehmlichkeiten, Entzündungen und der Gleichen erst gar nicht entstehen.

Wir in der Familie verwenden es schon über 30 Jahre und haben sehr viel Erfahrung damit. Egal ob bei Mensch Tier oder Pflanze, kolloidales Silberwasser ist hilfreich in unzähligen Situationen.

Kolloidales Silberwassr ist schon seit sehr langer Zeit bekannt für seine hervorragende Wirkung

“Kolloidales Silberwasser ist einer der wirkungsvollsten Bakterienkiller und entpuppt sichals ein Wunder der modernen Medizin. Ein Antibiotikum eliminiert vielleicht einDutzend verschiedene Krankheitserreger, ionisiertes Silber aber ca. 650 !”

Science Digest , März 1978

“Jede Art von Pilz, Virus, Bakterium, Streptokokken, Staphylokokken und anderen pathogenen Organismen wird in drei bis vier Minuten abgetötet. Tatsächlich ist kein Bakterium bekannt, das nicht durch ionisiertes Silber innerhalb von höchstens sechs Minuten eliminiert wird, bei einer Konzentration von nur fünf Milligramm pro Liter ( 5 ppm). Und selbst bei hohen Konzentrationen gibt es keine Nebenwirkungen.”

Von der amerikanische FDA (Food & Drug Administration ) wird ionisiertes kolloidales Silber als Naturheilmittel angesehen.

kolloidales Silberwasser ist hilfreich

Der amerikanische Arzt Dr. Robert O. Becker, MD, Autor und bekannter Biomedizinforscher erkannte einen Zusammenhang zwischen niedrigen Silberanteilen im Körper und Krankheiten. Der durchschnittliche Anteil im Körper beträgt ca. 0,001 Prozent. Er meint, ein Absinken dieses Wertes sei verantwortlich für die Fehlfunktion des Immunsystems.

Es scheint, daß Silber sehr eng mit den grundlegendsten Lebensprozessen verbunden ist.

Dr. Becker berichtet über seine Erfahrungen mit älteren Patienten : „Ionisiertes Silber hat mehr bewirkt als nur Krankheitserreger abzutöten. Es förderte in besonderer Weise das Knochenwachstum und beschleunigte die Heilung von verletztem Gewebe um mehr als 50 % .“

Er fand weiter heraus, dass Silber eine tiefgreifende Heilstimulierung für Haut und anderes zartes Gewebe bewirkt und daß es eine neue Art des Zellwachstums fördert, die aussieht wie die Zellen von Kindern ! Diese Zellen wachsen schnell und produzieren dabei eine erstaunliche Sammlung einfacher Zellformen , die in der Lage sind sich mit hoher Geschwindigkeit zu vermehren und sich dann in die spezifischen Zellen eines Organs oder eines verletzten Gewebes zu verwandeln, selbst bei Patienten über 50 Jahren Dr. Becker entdeckte sogar, daß ionisiertes Silber Krebszellen in normale Zellen zurückverwandeln kann.

Hinweis :

Kolloidales Silberwasser ist kein Medikament – es ist ein sehr sinnvolles Nahrungsergänzungsprodukt !

Durch das ionisierte Silber wird der Organismus gestärkt und gereinigt.

Das Silber , aus dem das ionisierte Silberwasser gewonnen wird , muss eine sehr hohe Reinheit haben ( 99,9 % ).

Das ​kolloidale Silber sollte nicht aus gemahlenem Silber, oder durch chemischen Aufbereitung entstanden sein, sondern alleine durch das elektrische Verfahren. Das ​​kolloidale Silber sollte nur aus destilliertem Wasser (europäische Arzneimittelqualität) und hochreinen Silberatomen (ca. 15 Atome pro Kolloid) bestehen.

Ein Wert von ca. 7 – 12 Teilen reinem metallischem Silber auf eine Million ( 7 -12 ppm ) hat sich als gut wirksame Konzentration mit hoher Bioverfügbarkeit herausgestellt.

Anmerkung: Die in einer Flüssigkeit enthaltenen Elektronen sind der “Treibstoff”, den der Organismus zur Energieerzeugung braucht. Daher ist ionisiertes Silber auch zur Erhöhung der Körperenergie geeignet.

Nach eingehendem Studium von Forschungsergebnissen und Berichten über die Wirkung von Silber- bzw. Gold- Kolloiden bin ich der festen Überzeugung, daß diese auch eine entscheidende Rolle für die mentale Entwicklung der Menschen in der heutigen Zeit spielt. Es scheint, als ob Gold und Silber Substanzen sind, die mit den vitalen Kräften des Lebens unmittelbar Verbindung aufnehmen können


Kolloidal oder ionisiert

Silber erzeugt kein negativ geladenes Ion

Hinweis :

Kolloidal oder ionisiert ?

Das Wort “kolloidal“ bezieht sich auf einen Zustand, in dem ein festes Teilchen in einer Flüssigkeit schwebt (Silber in Wasser). Die festen Teilchen sind zu groß um als „gelöst“ bezeichnet zu werden, sind aber auch zu klein um herausgefiltert zu werden.

Der kolloidale Zustand kann am besten am sogenannten “Tyndall – Effekt” erkannt werden. Wenn man mit einem schmalen Lichtstrahl ( z.B.: Laserpointer ) durch die Flüssigkeit leuchtet , ist der Lichtstrahl sichtbar. Die so erleuchteten Teilchen zeigen eine zufällige Zick –Zack Bewegung, die sogenannte “Brownsche Molekularbewegung”.

Wenn etwas total aufgelöst ist , gibt es keine Brownsche Molekularbewegung und keinen Tyndall – Effekt.  Das Wort “ionisiert“ bezieht sich auf einen Zustand , in dem ein Teilchen eine elektrische Ladung besitzt. Im Fall von “elektro – kolloidalen” Silber ist die Ladung immer positiv.

Silber erzeugt kein negativ geladenes Ion.

Die Wahrheit ist, dass elektro– kolloidales Silber beides ist : kolloidal und ionisiert

Es wird als kolloidal betrachtet wegen der Teilchengröße und ionisiert wegen der Ladung der Teilchen.

Tatsächlich weisen die meisten biologischen Studien darauf hin , daß es die ionischen Eigenschaften des kolloidalen Silbers sind,die es zu so einem guten keimtötenden Mittel machen. Es ist auch interessant zu bemerken, dass die alten Chemiebücher keinen Unterschied zwischen den kolloidalen und ionisierten Zuständen der elektrokolloiden Metalle machen.

Hinweis :

Ionisiertes kolloidales Silber ist kein Medikament - es ist ein ehr sinnvolles Nahrungsergänzungsprodukt !

Die Verwendung von ionisiertem Silber dient der Vorsorge sowie als eventuelle zusätzliche Unterstützung Schul– medizinischer Therapien.

Die Einnahme von ionisiertem Silber ersetzt keinen Arztbesuch ! Bei akuten, schweren oder lebensbedrohenden Krankheiten oder Leiden, ist ein Arztbesuch unerlässlich und darf durch nichts verzögert werden.

​Interessante Infos für eine freieres Leben.

​Geld vermehren auf einfachste Art und Weise 

Herzlichen Dank,
Robert Klaushofer
Ich freue mich auf Ihren Kontakt!
Sie können gerne weiter per E-Mail: info@robert-klaushofer.com
bestellen, oder unseren Shop nutzen. https://www.shop.robert-klaushofer.com
Skype Name: robert.klaushofer1


[ad 2]

[ad 1]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.