Funktionskorrektor Frau – Mann – Partnerschaft

Funktionskorrektor Frau - женский oder Funktionskorrektor  Mann - Мужчина – Partnerschaft

Funktionskorrektor Frau - Mann – Partnerschaft

Um die Ordnungsfelder dieser Funktionskorrektoren zu verstehen, darfst Du Mann und Frau als einen energetischen Ordnungszustand betrachten. Die Frau (Yin) ist in erster Linie Wasser und Erdenergie, wohingegen der Mann (Yang) das Feuer und die Luft darstellt. Jeder der Partner trägt dabei die Einheit aller Elemente stets in sich, erkennt sie jedoch erst in der Vereinigung mit dem dualen Gegensatz, in dem diese offenkundig hervortreten. Alles in einem dualen Universum sucht den Weg zur Einheit! Deshalb wurde dieser wunderbare Funktionskorrektor Frau - Mann – Partnerschaft ins Leben gerufen.

So kann sich jeder nach den Yin und Yang Energien zusammenfinden, um damit zur bewussten Einheit zu werden. Partnerschaften in denen die Einheit der Elemente eingetreten ist, erkennen Sie daran, dass beide Partner als geschlossene Einheit wirken. In einer solchen Beziehung entsteht die ungeheure schöpferische Kraft, die sich immer mehr ihrer Einheit bewusst wird, wodurch Tore auf eine nächst höhere Ebene aufgehen können.

Qualitäten einer Partnerschaft und die Wirkung von Funktionskorrektor Frau - Mann – Partnerschaft

Die Fähigkeit der „Wir-Wahrnehmung“! Die intensive emotionale Verbindung in der Partnerschaft soll dazu qualifizieren, dieselbe zwischenmenschliche Qualität auch ohne der emotionalen Triebfeder entstehen zu lassen, um zum Bewusstsein zu führen, dass wir alle ein individueller Teil eines Ganzen sind, wodurch jeder gleichwertig ist

Funktionskorrektor Frau - Mann – Partnerschaft

Entstehen also Partnerschaften aus den niederen Bedürfnissen eines fehlgeleiteten Wertedenkens, dann korrelieren diese Energiepotenziale. Es kann sich keine Resonanz einstellen oder nur so wenig, dass die Bewegungsenergie aus dieser Beziehung degenerativ, blockierend wirkt. So soll das Augenmerk bei diesem Funktionskorrektor Frau - Mann – Partnerschaft, auf der Bildung einer bewussteren Wahrnehmung der Element-Energien liegen, die nicht mit materiellen Bewertungskriterien in Einklang zu bringen sind. Um dies zu erreichen, befinden sich in den Funktionskorrektoren Felder analoger Naturprinzipien, die Du an Kraftorten vorfindest, in denen sich alle Elemente zu einem harmonischen, kraftvollen Gleichklang vereinen.

Die Wechselwirkungen

Die Natur bahnt auf ihre Weise, die Wege zur Vereinigung der Elemente und genau dieses Prinzip, wirkt auch in den Funktionskorrektoren. Sie können die Wege, dass Mann oder Frau die angelegten Energien kultivieren, öffnen und kraftvoll nach außen absenden, damit sie einen geeigneten Resonanzpartner finden können. Es können dabei immer mehr die Wellen der harmonischen Eigenfrequenz schwingen und nicht die Wellen der rationalen Imagination, die Du selbst von Dir hast, wie Du auf andere wirkst und wie andere über Dich denken.

Die Energien können mit ihrer Eigenbewegung helfen, die eigene Atmung und Art des Redens zu finden und zu kultivieren. Du wirst in Deinem ganzen Sein, zu dem was Du bist, sofern Du an diesem Prozess aktiv und bewusst teilnimmst.

Funktionskorrektor Frau - Mann – Partnerschaft

Dadurch können wahrlich stärkere Resonanzbrücken zu den Elementenergien entstehen, mit denen Du Dich vereinen kannst. Bei bestehenden Partnerschaften, können sie die resonanten Einheitsschwingungen, von Mann und Frau fördern, gleichzeitig das Potenzial der Partner, weitere Resonanzbrücken miteinander aufbauen, was sich als ein Segen für die Partnerschaft und das Umfeld erweisen kann. Da das männliche und weibliche Prinzip auch auf die Eltern reflektiert (Adoleszenz), findet auch in dieser, oft mit Karma behafteten Beziehung, eine Korrektur zu mehr Harmonie statt.

Herzlichen Dank,
Robert 
Ich freue mich auf Deinen Kontakt!
E-Mail: info@robert-klaushofer.com
Skype Name: robert.klaushofer1

Entstehen also Partnerschaften aus den niederen Bedürfnissen eines fehlgeleiteten Wertedenkens, dann korrelieren diese Energiepotenziale. Es kann sich keine Resonanz einstellen oder nur so wenig, dass die Bewegungsenergie aus dieser Beziehung degenerativ, blockierend wirkt. So soll das Augenmerk bei diesem Funktionskorrektor Frau - Mann – Partnerschaft, auf der Bildung einer bewussteren Wahrnehmung der Element-Energien liegen, die nicht mit materiellen Bewertungskriterien in Einklang zu bringen sind. Um dies zu erreichen, befinden sich in den Funktionskorrektoren Felder analoger Naturprinzipien, die Du an Kraftorten vorfindest, in denen sich alle Elemente zu einem harmonischen, kraftvollen Gleichklang vereinen.

Die Wechselwirkungen

Funktionskorrektor Frau - Mann – Partnerschaft

Die Natur bahnt auf ihre Weise, die Wege zur Vereinigung der Elemente und genau dieses Prinzip, wirkt auch in den Funktionskorrektoren. Sie können die Wege, dass Mann oder Frau die angelegten Energien kultivieren, öffnen und kraftvoll nach außen absenden, damit sie einen geeigneten Resonanzpartner finden können. Es können dabei immer mehr die Wellen der harmonischen Eigenfrequenz schwingen und nicht die Wellen der rationalen Imagination, die Du selbst von Dir hast, wie Du auf andere wirkst und wie andere über Dich denken.

Die Energien können mit ihrer Eigenbewegung helfen, die eigene Atmung und Art des Redens zu finden und zu kultivieren. Du wirst in Deinem ganzen Sein, zu dem was Du bist, sofern Du an diesem Prozess aktiv und bewusst teilnimmst.

Dadurch können wahrlich stärkere Resonanzbrücken zu den Elementenergien entstehen, mit denen Du Dich vereinen kannst. Bei bestehenden Partnerschaften, können sie die resonanten Einheitsschwingungen, von Mann und Frau fördern, gleichzeitig das Potenzial der Partner, weitere Resonanzbrücken miteinander aufbauen, was sich als ein Segen für die Partnerschaft und das Umfeld erweisen kann. Da das männliche und weibliche Prinzip auch auf die Eltern reflektiert (Adoleszenz), findet auch in dieser, oft mit Karma behafteten Beziehung, eine Korrektur zu mehr Harmonie statt.

Herzlichen Dank,
Robert 
Ich freue mich auf Deinen Kontakt!
E-Mail: info@robert-klaushofer.com
Skype Name: robert.klaushofer1

Entstehen also Partnerschaften aus den niederen Bedürfnissen eines fehlgeleiteten Wertedenkens, dann korrelieren diese Energiepotenziale. Es kann sich keine Resonanz einstellen oder nur so wenig, dass die Bewegungsenergie aus dieser Beziehung degenerativ, blockierend wirkt. So soll das Augenmerk bei diesem Funktionskorrektor Frau - Mann – Partnerschaft, auf der Bildung einer bewussteren Wahrnehmung der Element-Energien liegen, die nicht mit materiellen Bewertungskriterien in Einklang zu bringen sind. Um dies zu erreichen, befinden sich in den Funktionskorrektoren Felder analoger Naturprinzipien, die Du an Kraftorten vorfindest, in denen sich alle Elemente zu einem harmonischen, kraftvollen Gleichklang vereinen.

Die Wechselwirkungen

Funktionskorrektor Frau - Mann – Partnerschaft

Die Natur bahnt auf ihre Weise, die Wege zur Vereinigung der Elemente und genau dieses Prinzip, wirkt auch in den Funktionskorrektoren. Sie können die Wege, dass Mann oder Frau die angelegten Energien kultivieren, öffnen und kraftvoll nach außen absenden, damit sie einen geeigneten Resonanzpartner finden können. Es können dabei immer mehr die Wellen der harmonischen Eigenfrequenz schwingen und nicht die Wellen der rationalen Imagination, die Du selbst von Dir hast, wie Du auf andere wirkst und wie andere über Dich denken.

Die Energien können mit ihrer Eigenbewegung helfen, die eigene Atmung und Art des Redens zu finden und zu kultivieren. Du wirst in Deinem ganzen Sein, zu dem was Du bist, sofern Du an diesem Prozess aktiv und bewusst teilnimmst.

Dadurch können wahrlich stärkere Resonanzbrücken zu den Elementenergien entstehen, mit denen Du Dich vereinen kannst. Bei bestehenden Partnerschaften, können sie die resonanten Einheitsschwingungen, von Mann und Frau fördern, gleichzeitig das Potenzial der Partner, weitere Resonanzbrücken miteinander aufbauen, was sich als ein Segen für die Partnerschaft und das Umfeld erweisen kann. Da das männliche und weibliche Prinzip auch auf die Eltern reflektiert (Adoleszenz), findet auch in dieser, oft mit Karma behafteten Beziehung, eine Korrektur zu mehr Harmonie statt.

Herzlichen Dank,
Robert 
Ich freue mich auf Deinen Kontakt!
E-Mail: info@robert-klaushofer.com
Skype Name: robert.klaushofer1